SAMO.FA LOKALE DIALOGKONFERENZ

Am 02.05.2018 wird im Rathaus der Stadt Hildesheim die dritte samo.fa Dialogkonferenz von Brücke der Kulturen Hildesheim e.V.
stattfinden. Thema wird sein "nachhaltige kommunale Integrationspolitik, s. Termine.

Am 02.09.2017 fand im Rathaus der Stadt Hildesheim die zweite samo.fa Dialogkonferenz von Brücke der Kulturen Hildesheim e.V.
statt. Soziokulturelle und migrantische Vereine kamen mit Politiker in Dialog um die Wichtigkeit ihrer Migrationsarbeit zu verdeutlichen.
Es entstand ein Forderungskatalog. Diese wird am 17.11.2017 in Berlin zusammen mit 30 samo.fa Partnern vorgestellt.

 

 

Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedsvereinen für die Zubereitung der landesüblichen Speisen

Dokumentation: Andreas Witt

Am 26.11.2016 fand im Rathaus der Stadt Hildesheim die erste samo.fa Dialogkonferenz von Brücke der Kulturen Hildesheim e.V. statt.
In der Podiumsdiskussion mit den soziokulturellen Vereinen ging es um das Thema Kulturelle Vielfalt – die Wahrnehmung.

Von links: Brücke der Kulturen Hildesheim e.V., Tamilischer Kultur- und Sportverein Hildesheim e.V., Internationales Kulturwerk zur Forderung einer
demokratischen Entwicklung für Farssi - sprechende Völker (Verein i. G.), EL PUENTE e.V., Mala Ezidya für Hildesheim und Umgebung (Verein i. G.),
Jörg Bredschneider - Bürgermeister der Stadt Hildesheim, Deutsch- russischer Kulturverein Hildesheim e.V., Sudanesicher Verein (Verein i. G.)


18:00 Uhr - wurden landesübliche Speisen von Geflüchteten vorbereitet und serviert.


19:00 Uhr - wurden verschiedene Darbietungen präsentiert, wie internationale Lieder, Tänze und ein Derwischtanz.


Gleichzeitig gab es verschiedenes für Kinder wie Malaktion, Luftballondrehen, Kinderschminken und Süßigkeiten.

Dokumentation: Andreas Witt